Wer ist PET-Sprachen?

Seit mehr als 20 Jahren profitieren unsere Firmenkunden in ganz Deutschland von unseren Sprach- services und Trainingskonzepten.

Firmenprofil & -geschichte

Offenes Programm

  • 25Sep Prüfung B2 Deutsch für Pflegekräfte
  • 10Okt Kurs Deutsch für Pflegekräfte B2+
  • 16Okt Prüfungsvorbereitungstag B2 Deutsch für Pflegekräfte

Alle Veranstaltungen

D-A-CH abdeckendes Serviceangebot

Englisch für Pflegekräfte

Englisch für Pflegekräfte

Kompaktkurs für Anfänger

Ein praxisbezogener, arbeitsrelevanter Basiskurs für Pflegekräfte

Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung und Einübung von pflegespezifischem Vokabular.

Basisgrammatik und Rollenspiele dienen dazu, die Vokabeln in der Praxis umzusetzen.


 

  • Wortschatzfelder: Patientenzimmer, Behandlungsinstrumente, Körperteile, Körperfunktionen, Medikamente
  • Situationen im Pflegealltag: Vorstellung und Begrüßung, Patientenakte, Symptome & Schmerzen beschreiben, Hilfe anbieten, Anweisungen geben, Rollenspiele mit Patienten
  • Grammatik: Die wichtigsten Zeiten (Präsens & Vergangenheit), Hilfsverben, usw.

Zielgruppe

Englisch für Pflegekräfte

Pflegekräfte mit geringen Englischvorkenntnissen (A1 bis A2), die eine gute Grundlage für die Arbeit im Krankenhaus mit ausländischen Patienten erlangen möchten.

Kompaktkurs für die Mittelstufe

Ein praxisbezogener, arbeitsrelevanter Mittelstufenkurs für Pflegekräfte

Das Ziel ist eine flüssigere, professionellere und souveränere Kommunikation mit ausländischen Patienten und Angehörigen.

  • Wortschatzfelder: Personal, Patienten, Räume & Bereiche, Abteilungen & Stationen, alle Körperteile, Behandlungsinstrumente, Körperfunktionen, Medikamente, „Falsche Freunde“, die zu Missverständnissen führen können
  • Situationen im Pflegealltag: Begrüßen und sich vorstellen, Small Talk mit Patienten, Pflegeanamnese mit Minidialogen, Symptome & Schmerzen beschreiben, Empathie ausdrücken und Patienten beruhigen, Beschreibung und Erklärung von Therapiemethoden, Hilfe anbieten, Höflichkeitsformen, Anweisungen geben, Rollenspiele mit Patienten, Angehörigengespräche
  • Grammatik: Alle wichtigen Zeiten, Hilfsverben, usw.

Zielgruppe

Pflegekräfte mit guten Englischvorkenntnissen (B1), die Kontakt mit ausländischen Patienten und Angehörigen haben und ihre Englischkenntnisse professionalisieren möchten.