Online-Formular zur Prüfungsanmeldung

Prüfung telc Deutsch B1·B2 Pflege

Sie können sich hier mit dem Online-Formular für eine Prüfung anmelden. Bitte geben Sie im Formular Ihre persönlichen Daten an.

Nächste mögliche Prüfungstermine:

21. Oktober 2021
(4 Restplätze – reserviert für die Teilnehmer des PET-Kurses „Deutsch für Pflegekräfte – Mai-Oktober 2021“)

04. November 2021

02. Dezember 2021

Im Anschluss beachten Sie bitte die Teilnahmebedingungen und bestätigen deren Kenntnisnahme am Ende dieser Seite. Wir melden uns in den nächsten Tagen bei Ihnen mit weiteren Informationen zu Ihrer Anmeldung.

1. Die Bestätigung der Anmeldung erfolgt per E-Mail nach der Überprüfung der Terminkapazitäten.
2. Sie bekommen von uns eine Rechnung.
3. Die Prüfungsgebühr muss innerhalb von 7 Werktagen auf unserem Konto eingegangen sein. Nach dem rechtzeitigen Erhalt der Prüfungsgebühr ist Ihr Prüfungsplatz gesichert.

Bitte beachten Sie: Mit der Anmeldung zu der Prüfung telc Deutsch B1·B2 Pflege bestätigen Sie, dass Sie die Prüfungsordnung, im Besonderen §7, §15 und §16 der telc gGmbH, und die AGB der telc gGmbH gelesen haben und bestätigen, dass Sie die Vorschriften der telc gGmbH einhalten werden. PET-Sprachen behält sich das Recht vor, den Termin zu verschieben oder zu stornieren, falls nicht genügend Teilnehmer angemeldet sind. Sie werden von uns rechtzeitig informiert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Prüfungsordnung der telc gGmbH

Prüfungsort:

PET-Sprachen GmbH
Baaderstr. 3
80469 München
Tel.-Nr.: 089 – 200 620 90
Fax: 089 – 200 620 922
info@pet-sprachen.de

Zahlung:

Nach der Anmeldebestätigung per E-Mail wird eine Rechnung verschickt. Eine Barzahlung vor Ort ist leider nicht möglich.

Nach § 4 Nr. 21 a) bb) sind wir umsatzsteuerbefreit.

    Persönliche Daten (Rechnungsadresse):

    PrivatzahlerRechnung an Arbeitgeber

    Teilnahmebedingungen für die B1-B2-Prüfung – Deutsch für Pflegekräfte

    1. Anmeldung
    Die schriftliche Anmeldefrist endet 4 Wochen vor der Prüfung. Mit dem Eingang des komplett ausgefüllten Anmeldeformulars bei PET-Sprachen GmbH ist die Anmeldung für den Prüfungsteilnehmer/die Prüfungsteilnehmerin verbindlich.

    2. Zahlungsbedingungen
    Nach Eingang des Anmeldeformulars bei PET-Sprachen GmbH erstellt PET eine Rechnung. Diese muss fristgerecht innerhalb der 7 Werktage nach der Rechnungsstellung auf dem angegebenen Konto eingegangen sein. Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung und unter Angabe der Rechnungsnummer. Wenn 3 Wochen vor der Prüfung die Gebühr nicht vollständig bei uns eingegangen ist, kann der Prüfungsplatz an eine Person auf der Warteliste weitergegeben werden.

    3. Rücktrittsregelung
    Der Rücktritt von einer Prüfung ist folgendermaßen möglich:
    Absagen sind nur mit einem ärztlichen Attest möglich. Bitte informieren Sie uns mindestens 120 Minuten vor Beginn der Prüfung per E-Mail info@pet-sprachen.de, wenn Sie am Prüfungstag krank sind. Das Attest muss am Prüfungstag, spätestens jedoch 2 Werktage nach der Prüfung bei PET-Sprachen vorliegen. Nach Anerkennung des Attests wird Ihnen die Anmeldegebühr innerhalb von 4 Wochen erstattet.

    4. Prüfungswiederholung
    Die Prüfung telc Deutsch B1-B2 Pflege kann beliebig oft wiederholt werden. Sie müssen die gesamte Prüfung (schriftlich und mündlich) wiederholen. Die Wiederholung oder Anerkennung der einzelnen Prüfungsteilen ist nicht möglich. Bei der Wiederholung muss die komplette Prüfungsgebühr erneut bezahlt werden.

    5. Datenschutz 
    PET-Sprachen GmbH ist berechtigt, die bei der Anmeldung erhobenen persönlichen Daten des Prüfungsteilnehmers/der Prüfungsteilnehmerin zum Zwecke der Prüfungsabwicklung, u.A. auch für die Anmeldung der TeilnehmerInnen bei der telc GmbH, unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu speichern und zu verarbeiten.

    Wenn der Prüfungsteilnehmer/die Prüfungsteilnehmerin nicht schriftlich widerspricht, erklärt er/sie sich damit einverstanden, dass PET die Prüfungsergebnisse an eine dritte Partei, die die Kosten für die Prüfung trägt, weitergibt.

    6. Weitere Hinweise 
    Während der Prüfung dürfen Sie keine Hilfsmittel benutzen. Teilnehmende, die Hilfsmittel nutzen oder versuchen zu nutzen, werden von der Prüfung ausgeschlossen und die Prüfungsleistung wird nicht bewertet. In diesem Fall erfolgt keine Rückerstattung der Prüfungsgebühr. Zusammenarbeit mit den anderen Prüfungsteilnehmenden ist ebenfalls verboten. Sie müssen alle Prüfungsunterlagen, einschl. Ihrer Notizen, am Ende der Prüfung abgeben. Prüfungsteilnehmende, die die mündliche Prüfung abgelegt haben, müssen die Räumlichkeiten von PET-Sprachen unverzüglich verlassen. Sie dürfen die anderen Teilnehmenden, die die Prüfung noch nicht absolviert haben, nicht treffen.