Deutsch für Pflegekräfte

Informationen zur Prüfung telc Deutsch B1·B2 Pflege

Die Prüfung telc Deutsch B1·B2 Pflege ist eine fachsprachliche Prüfung für Pflegekräfte in der Altenpflege oder Krankenpflege.

telc Deutsch B1·B2 Pflege ist für die Berufsanerkennung bundesweit anerkannt. In Bayern benötigen Sie das Niveau B2 zur Berufsanerkennung.

Nächster Prüfungstermin:
Donnerstag, 04. November 2021

Anmeldung, Ort und Voraussetzungen für die telc Prüfung

Wie melde ich mich für die Prüfung an?

Um an der telc Prüfung teilzunehmen, können Sie sich gleich hier über dieses Anmeldeformular anmelden.

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?

Gerne können Sie bei der PET-Sprachen GmbH an einem der Prüfungsvorbereitungs-Workshops teilnehmen und das Prüfungsformat kennenlernen.
Besonders effizient ist unser Online Tagestraining  „Intensivtag zur Vorbereitung der Prüfung telc Deutsch B1·B2 Pflege“. 

Gibt es andere Voraussetzungen für die Teilnahme an der telc Prüfung?

Bitte beachten Sie die Fristen zu Zahlungseingang und Anmeldung!

Wo findet die Prüfung statt?

Die Prüfung findet in unseren Räumlichkeiten statt:

PET-Sprachen GmbH
Baaderstraße 3
80469 München

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die telc Prüfung, das telc Zertifikat, Wiederholung der Prüfung

Was muss ich am Prüfungstag zur telc Prüfung mitbringen?

  • Ihren amtlichen Lichtbildausweis, entweder Personalausweis oder Pass.
    (Ohne gültigen Lichtbildausweis werden Sie zur Prüfung nicht zugelassen).
  • weiche Bleistifte, einen Radiergummi und einen Spitzer

Wie ist die Prüfung aufgebaut?

Die Prüfung telc Deutsch B1·B2  Pflege besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Alle Teile der Prüfung werden am gleichen Tag durchgeführt.

SubtestDauer
Hören25 Minuten
Lesen/Sprachbausteine60 Minuten
Schreiben30 Minuten
Sprechenca. 16 Minuten, 20 Minuten Vorbereitungszeit

Nach der schriftlichen Prüfung gibt es eine Pause von 20 Minuten.

Welches Zertifikat bekomme ich?

telc Deutsch B1·B2 Pflege ist eine dual-level Prüfung. Das bedeutet, für Ihre Prüfungsleistung bekommen Sie entweder das Zertifikat B1 oder das Zertifikat B2. Wenn Sie die Prüfung nicht bestehen (d.h. das Ergebnis liegt unter dem Niveau B1), erhalten Sie einen Ergebnisbogen.

Für das Erreichen der Niveaustufen B1 bzw. B2 gilt:

GER-StufePunkte
B275-100 (maximale Punktzahl)
B135-74,5 Punkte
unter B10-34,5 Punkte

(telc Deutsch B1·B2 Pflege, Rahmencurriculum und Handbuch, S. 98)

Wann bekomme ich das Ergebnis?

Sie bekommen Ihre Prüfungsergebnisse 4 – 6 Wochen nach dem Prüfungsdatum.

Was passiert, wenn ich verhindert oder krank bin?

Absagen sind nur mit einem ärztlichen Attest möglich. Bitte informieren Sie uns mindestens 120 Minuten vor Beginn der Prüfung per E-Mail info@pet-sprachen.de, wenn Sie am Prüfungstag krank sind. Das Attest muss am Prüfungstag, spätestens jedoch 2 Werktage nach der Prüfung bei PET-Sprachen vorliegen. Nach Anerkennung des Attests wird Ihnen die Anmeldegebühr innerhalb von 4 Wochen erstattet.

Kann ich die Prüfung wiederholen?

Ja, Sie können die Prüfung beliebig oft wiederholen.

Kann ich einzelne Prüfungsteile wiederholen oder anrechnen lassen?

Leider nicht. Sie müssen die gesamte Prüfung (schriftlich und mündlich) wiederholen.