Kundenreferenz

“Alle Abläufe – angefangen bei der Einstufung der einzelnen Mitarbeiter, über die Gestaltung und Durchführung der Kurse, bis hin zu den Abschlussreports und Zertifikaten, werden von PET sehr gut und absolut professionell durchgeführt.”

Iulia Tifrea
Ausbildungsleitung
Ludwig Beck AG

Offenes Programm

  • 24Jul Intensivkurs Deutsch für Pflegekräfte B2 inkl. Prüfungsvorbereitung
  • 28Jul Effective Presentations in English - Seminar
  • 31Jul Prüfungsvorbereitungstag B2 Deutsch für Pflegekräfte

Alle Veranstaltungen

D-A-CH abdeckendes Serviceangebot

Konzept & Vorgehensweise

Konzept & Vorgehensweise

Unser Konzept

PET bietet Ihnen stets eine erstklassige Lösung für die ganz spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Ihr Anspruch ist unser Antrieb!

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen, untereinander kombinierbaren Kurs- und Trainingsarten, die wir flexibel auch neuen Gegebenheiten anpassen. Denn Arbeitsbedingungen können sich sehr schnell ändern. Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern.

Ob „Englisch für den Vertrieb“, „Vorbereitung einer Sprachprüfung in Wirtschaftsenglisch“ oder „Telekonferenzen auf Englisch“ – unsere Dozenten richten sich ganz nach Ihren Wünschen. Bedarfsgerecht bauen wir die geeigneten Business-Module wie Telefonieren, E-Mails, Präsentieren, Besucherbetreuung & Small Talk sowie Grammatik, Wortschatz uvm. für Sie in ihr individualisiertes Sprachtraining ein.

Unsere Vorgehensweise

1

Bedarfsermittlung

  • Beratung zu geeigneten Kursarten
  • Einstufungsgespräch & individuelle Bedarfsanalyse (persönlich oder per Telefon mit jedem Kursteilnehmer)
  • Festlegung der Kursziele und -inhalte nach CEF Skala und anhand des Modularprinzips

2

Kursplanung

  • klassische Module: Telefonieren, Korrespondenz, Verhandeln, Präsentieren, Small Talk, Meetings, Telefonkonferenzen, Grammatik, Präsentation des Unternehmens
  • Ermittlung der Kursform, Kurslänge und der Kosten
  • Auswahl eines geeigneten Kursbuches bzw. Kursprogramms
  • Auswahl der Trainer und Terminabstimmung

3

Durchführung
& Controlling

  • Kursbeginn
  • Kursmanagement über unsere Datenbank anhand von Unterschrifts- und Anwesenheitslisten (in der Regel monatliche Abrechnung)
  • telefonisches Feedback und Lernzielkontrollen während des Kurses
  • Bildungscontrolling am Ende des Moduls: Schriftliches Feedback, Kursbericht mit Lernfortschritten
  • Kurszertifikat